MoBo Solutions

Internet
Domains
Webspace
vServer
 Pakete
 vps Admin
 Debian/Confixx
 Technik
 Bestellen
 FAQ
Rootserver
Partnerprogramme
Shops
Partnerprogramme
Impressum
Impressum
AGB
Neuigkeiten
Startseite
 Technologie
  Beim dedizierten Webhosting (so wie Sie es bisher kennen) stellt die Hardware auch die Leistungsgrenze für die Software dar. Pro Server kann nur ein Betriebssystem und auch nur ein CONFIXX mit einer begrenzten Anzahl von Benutzern installiert werden. Für jeden neuen Server muss neue Hardware gekauft und im Rechenzentrum installiert werden.

Bei virtuell dedizierten Servern (VPS) wird die Leistungsgrenze softwareseitig realisiert. Aus einem physikalischen Server können mehrere virtuelle Server betrieben werden. Alle virtuellen Server agieren völlig unabhängig voneinander. Dank eines Hardlimits wirkt sich der Absturz eines virtuellen Servers nie auf die Performance der anderen Systeme aus.

Ein virtueller Server (VPS) verhält sich deshalb exakt so wie ein eigenständiger dedizierter Server:
- eigene Prozesse, User, Files und voller Root-Zugang
- eigene IP-Adresse, Ports, Tabellen, Filter- und Routing-Regeln
- eigene Konfigurationsdateien für System und Applikationen
- eigene Versionen der Systembibliotheken
- volle Zugriffsrechte auf alle Dateien

Daraus ergeben sich Vorteile für einen virtuellen Server:
- Preiswerter: Indem Sie sich die Hardware teilen, sparen Sie eine Menge Geld
- Flexibler: Dank der Software vps-Admin können Sie einen Restart und selbst eine Neuinstallation online durchführen
- Schneller: Einrichtung und Installation eines Servers ist in wenigen Stunden möglich
- Günstiger: Die Miete von virtuellen Servern ist deutlich günstiger als von dedizierten Server
- Hochwertiger: Die Hardware des Servers ist leistungsstärker und sicherer als die eines einzelnen dedizierten Servers.
 Hardware
  Dell PowerEdge 2850 Server mit:
- Dual Intel Xeon Prozessoren mit mindestens 3 GHZ
- mindestens 6 GB DDR2 RAM
- SCSI-Festplatten im RAID 5
- Redundante Netzteile
- Produktbeschreibung
 Leistung
  Unsere virtuell dedizierten Server verfügen über eine vergleichbare Prozessor- und Arbeitsspeicher-Leistung wie dedizierte Root-Server.
 Anbindung
  Anbindung der Server: 100 Mbit/s switched
Rechenzentrum: Hannover, Deutschland
Anbindung RZ-Backbone: 2,5 Gbit/s Tiscali
zurück